Site Overlay

Chris @ The Voice Of Switzerland 2020

Im Frühling 2019 habe ich entschiedenen, mich bei der Castingshow «The Voice Of Switzerland» zu bewerben. Nach einigen Vor-Castings wurde ich in die Show eingeladen!

24.02.2020 – Blind Auditions

Dann war da plötzlich der 24.02.2020, 20:15, Folge 5 – Christoph Brötie kommt auf die Bühne, performt, gibt Vollgas und prompt haben sich alle vier Coaches umgedreht!!😱 WOOOW – mit dem habe ich nie und nimmer gerechnet!

Die Jury von «The Voice of Switzerland» bilden Anna Rossinelli, Noah Veraguth von «Pegasus», DJ Antoine und die «Büetzer Buebe» mit Gölä und Trauffer. In der ersten Phase des Castings konnte die Jury die Talente nicht sehen, sondern nur hören – was die Eigenheit von «The Voice of Switzerland» ist. Gefällt ihnen was sie hören, drehen sie sich mit ihrem Stuhl um und wählen den Kandidaten so in die nächste Runde. Jeder Coach hatte von Rund 90 Teilnehmenden jedoch max. 14 Plätze pro Team zu vergeben.

Christoph Brötie The voice of switzerland 2020

Habt ihr meinen Auftritt schon gesehen? Noch nicht? Hier könnt ihr das nachholen und meinen Auftritt in voller länge an-/nachschauen:

30.03.2020 (Teil 1/2) – Battles

Die Ausstrahlung meines Battles mit Fabienne fand am 30.03.2020 statt. Es war für mich nicht leicht, gegen eine so grosse Konkurrenz anzutreten! Nichtsdestotrotz habe ich es irgendwie geschafft und das Battle gewonnen!

Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer schafften die erste Hürde und qualifizierten sich für die nächste Runde – für die «Battles». Bei den Battles müssen jeweils zwei Talente aus dem gleichen Team gegeneinander antreten (Pro Team somit insgesamt 7 gegen 7). Übrig bleiben total 28 Talente.

Hier das Battle, gemeinsam mit Fabienne:

30.03.2020 (Teil 2/2) – Sing – Off’s

Wieder eine Runde weiter – wow! Aber wirklich viel Zeit war da nicht um diese Hürde zu geniessen, noch am selben Abend ging es gleich weiter mit den Sing-Off’s – da durfte man seinen ersten Song (Analog “Blind Auditions”) noch einmal mit vollem Elan und Vollgas präsentieren.

Die letzte Hürde bildet das Sing-Off. Von den 28 übrigbleibenden Talenten singt jedes Talent noch einmal seinen ersten Song und zeigt erneut was er kann / drauf hat. Jeder Coach entscheidet sich dann jeweils in seinem Team, mit welchen 2 Talenten er ins Finale geht und welche 5 Talente ausscheiden. Im Finale wären somit noch total 8 Talente.

Mein Sing-Off Auftritt:

Ausscheidung

Leider leider hat es nicht bis ins Finale gereicht – nichtsdestotrotz war es eine hammer Erfahrung! It was just a game und ich bin verdammt Stolz auf mich, einen Teil von dieser Sendung gewesen zu sein!

Ich bedanke mich bei allen Freunden / Kollegen und bei meiner Familie für die riesen Unterstützung in dieser Angelegenheit!❤️

Best Of Blind Auditions «The Voice Of Switzerland 2020»

Platz 2 bei “Best Of Blind Auditions” – WOW! Vielen vielen Dank für diesen ehrenvollen Platz!